Erika (kanto)

"Erika" estas kanto uzata de la germana militistaro. La kanto estis komponita de Herms Niel en la 1930-aj jaroj kaj uzata de la Wehrmacht.

"Erika" estas germanlingva propra nomo de virinoj kaj ankaŭ la germanlingva vorto por Calluna vulgaris (vidu ankaŭ Erica), ofta natura florplanto.

Kantoteksto[1]Redakti

Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein

und das heißt: Erika.

Heiß von hunderttausend kleinen Bienelein

wird umschwärmt Erika,

denn ihr Herz ist voller Süßigkeit,

zarter Duft entströmt dem Blütenkleid.

Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein

und das heißt: Erika.

In der Heimat wohnt ein kleines Mägdelein

und das heißt: Erika.

Dieses Mädel ist mein treues Schätzelein

und mein Glück, Erika.

Wenn das Heidekraut rot-lila blüht,

singe ich zum Gruß ihr dieses Lied.

Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein

und das heißt: Erika.

In mein'm Kämmerlein blüht auch ein Blümelein

und das heißt: Erika.

Schon beim Morgengrau'n sowie beim Dämmerschein

schaut's mich an, Erika.

Und dann ist es mir, als spräch' es laut:

"Denkst du auch an deine kleine Braut?"

In der Heimat weint um dich ein Mägdelein

und das heißt: Erika.

ReferencojRedakti

  1. Erika