Fiŝoj en antikva Egiptujo: Malsamoj inter versioj

[[Dosiero:Hatschepsut tempel fisch2.jpg|eta|Detalo de fiŝobildoj en la halo Punt de la templo de [[Haĉepsut]] en Deir-el-Bahri]]
 
Marfiŝoj estis bildigitaj malpli ofte. Plej konataj estas la bildoj de ĉirkaŭ 30 diversaj fiŝoj kaj aliaj marbestoj en la halo [[Puntlando|Punt]] de la templo de [[Haĉepsut]] en [[Deir el-Bahari]].
<!--
Salzwasserfische wurden selten abgebildet. Am bekanntesten sind die Darstellungen von etwa 30 verschiedenen Fischen und weiteren Meerestieren in der [[Punt (Goldland)|Punt]]-Halle des Tempels der [[Hatschepsut]] in [[Deir el-Bahari]]. Hier konnten im Rahmen der Darstellung einer Punt-Expedition die abgebildeten [[Rochen]], [[Doktorfische]], [[Skorpionfische]], [[Schwertfisch]], [[Langnasen-Nasendoktorfisch|Einhornfisch]], [[Frauenfisch]], [[Kugelfische]], [[Stachelwelse]], [[Plattfische]], [[Drückerfische]], [[Soldatenfische]], [[Kaninchenfische]], [[Lippfische]], [[Fledermausfische]], [[Segelfisch]], [[Sichelfisch]] sowie [[Langusten]], [[Kalmare]] und mehrere Süßwasserfische identifiziert werden.<ref>Dietrich Sahrhage: ''Fischfang und Fischkult im alten Ägypten'', von Zabern, Mainz 1998, S. 77-82</ref>
 
<br style="clear:both"/>
13 554

redaktoj